Außenansicht, Gewerbeeinheit in Laufen, Immobilie kaufen, Laufen | © HausBauHaus GmbH
Sonnige Terrassenfläche - Sitzplätze im Freien!
Außenansicht
Restaurant mit Theke, Gewerbeeinheit in Laufen, Immobilie kaufen, Laufen | © HausBauHaus GmbH
Sonnige Terrassenfläche - Sitzplätze im Freien!
Restaurant mit Theke
Gastraum, Gewerbeeinheit in Laufen, Immobilie kaufen, Laufen | © HausBauHaus GmbH
Sonnige Terrassenfläche - Sitzplätze im Freien!
Gastraum
Sitznische, Gewerbeeinheit in Laufen, Immobilie kaufen, Laufen | © HausBauHaus GmbH
Sonnige Terrassenfläche - Sitzplätze im Freien!
Sitznische
Gästeterrasse, Gewerbeeinheit in Laufen, Immobilie kaufen, Laufen | © HausBauHaus GmbH
Sonnige Terrassenfläche - Sitzplätze im Freien!
Gästeterrasse
Erfahrung. Professionalität. Echte Leidenschaft.
Zurück zur Übersicht

Laufen

Attraktive Gewerbeeinheit mit viel Potenzial

Sonnige Terrassenfläche - Sitzplätze im Freien!

HBH0588

Adresse
Laufen, Deutschland
Die genaue Objektadresse übermitteln wir Ihnen gerne nach Ihrer Kontaktaufnahme

489.000 €

Kaufpreis

Typ
Gewerbe
Baujahr
1982
Provision
3,57% Käuferprovision (inkl. ges. MwSt.)
Nutzfläche
ca. 200 m²
Stellplätze
Öffentlicher Parkplatz in unmittelbarer Nähe, Außenstellplätze
Objekt Highlights
  • Sonnige Terrassenfläche – Sitzplätze im Freien!
  • Großer öffentlicher Parkplatz in unmittelbarer Nähe, Außenstellplätze
  • Idealer Standort mit hoher Passantenfrequenz
  • Zentrale Lage: Stadtplatz, Einkaufsmärkte uvm. sind fußläufig erreichbar

 

Beschreibung

Wir präsentieren Ihnen heute eine Gewerbeeinheit mit großem Potenzial in zentraler Lage der Stadt Laufen. Die im Jahr 1982 erbaute Einheit beeindruckt mit einer Gesamtfläche von etwa 200 m² und einer bezaubernden Gästeterrasse.


Der Baustil fügt sich mit seiner architektonischen Gestaltung harmonisch in das Stadtbild ein und liegt im Ensemble der Altstadt Laufen.


Bisher diente diese Gewerbeeinheit erfolgreich als Restaurant, das durch seine gute Ausstattung den Ansprüchen der Gäste in jeder Hinsicht gerecht wurde. Das Gebäude beherbergt zwei Gasträume, die sich ideal für private und geschäftliche Veranstaltungen eignen. Die Küchenausstattung ist bereits vorhanden und im Kaufpreis inbegriffen. Natürlich sind auch alternative Nutzungen nach Bedarf möglich.


Der Arkadengang verleiht der Immobilie einen besonderen Charme und fungiert als ein Ort der Kommunikation für Menschen aller Altersgruppen. Bei sonnigem Wetter lädt die idyllische Gästeterrasse zu gemütlichem Beisammensein ein und bietet einen herrlichen Ausblick auf das lebhafte Treiben der Stadt.


In unmittelbarer Nähe stehen ideale und ausreichende Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Mehrere Stellplätze auf dem Gemeinschaftsparkplatz sind der Gewerbeeinheit zugeordnet. Auf der Rückseite des Gebäudes bietet ein wetterfester Schuppen zusätzlichen Stauraum.


Derzeit ist die Immobilie verpachtet. Auf Wunsch kann die Gewerbeeinheit auch frei übergeben werden.  


Gerne stellen wir Ihnen die Gewerbeeinheit persönlich vor.

 

Ausstattung

  • Nutzfläche: ca. 200 m²
  • Außenstellplätze
  • Großzügige Gästeterrasse
  • Schankanlage und Theke: Möglichkeit zum Straßenverkauf von Eis
  • Küche
  • Zwei Gasträume
  • Herren- und Damentoilette
  • Großer Abstellraum
  • Kleiner Abstellraum
  • Wetterfester Schuppen
  • 2-Fach-Isolierverglasung, Kunststofffenster
  • Fernwärme
  • Ensemble Altstadt Laufen

 

Lage

Die Gewerbeeinheit befindet sich in der historischen Stadt Laufen. Laufen befindet sich im Landkreis Berchtesgadener Land in Oberbayern und liegt malerisch an der Grenze zu Österreich am Alpenfluss Salzach, der hier die Grenze zwischen Deutschland und Österreich bildet. Auf der anderen Flussseite liegt die einstige Vorstadt Laufens, Oberndorf bei Salzburg. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 7.497 strahlt Laufen eine angenehme, familiäre Atmosphäre aus.

Schon seit jeher ist Laufen an der Salzach das Herz des Rupertiwinkels, jenem gesegneten Landstrich, welcher ehemals zum Fürsterzbistum Salzburg gehörte, und nun seit 1810 bayerisch ist. Die Stadt an der Salzachschleife war rund 1000 Jahre lang ein wichtiger Amtssitz der weltlichen und geistlichen Herrscher Salzburgs. Die Rolle als „kleine Schwester Salzburgs“ teilte man sich mit Hallein – ebenfalls an der Salzach gelegen. Wahrscheinlich befand sich hier schon in vorgeschichtlicher Zeit eine Siedlung von Schiffern. Da die Salzachschleife das Flussbett gefährlich einengt, mussten die Schiffe umladen. Laufen war damit erste Station auf der Wasserstraße Saalach-Salzach-Inn-Donau. Urkundlich taucht Laufen erstmals 748 in Zusammenhang mit Besitzveränderungen auf. 780 erwarb Bischof Virgil von Salzburg das „castellum ad louffi“ (loufe = Stromschnelle) als Kirchengut. Es kann angenommen werden, dass es sich um eine römische Anlage handelte, deren Reste erhalten blieben. Um 1040 wird Laufen als „urbs“, also als stadtähnliche Siedlung bezeichnet. Die Bedeutung seiner mittelalterlichen Urbanität beweist, dass 1129 und 1195 in Laufen Salzburger Provinzialkonzile stattfanden.
(Quelle: https://laufen.bayern/willkommen.html)

In Laufen finden Sie u.a.:

  • Restaurants, Gaststätten, Hotels, Imbissläden, Cafe‘s uvm.
  • Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten: EDEKA, Aldi, Penny, nah & gut Helminger, Naturgarten uvm.
  • Ärzte und eine Apotheke
  • Krankenhäuser und Kliniken in der Nähe
  • Kindergärten, Städt. Kinderkrippe, Waldkindergarten
  • Bildung: eine Grund- und Hauptschule und ein Gymnasium; weiterführende Schulen in den angrenzenden Gemeinden
  • Vereine: Fußball, Tennis uvm.
  • Zahlreiche Freizeitaktivitäten: Wander- und Fahrradwege (Mozart-Radwege, Rupertiweg, Künstlerwanderweg, Bajuwaren-Radweg, uvm.)

 

Verkehrsanbindung:
Laufen ist über die Autobahn A8 von München nach Salzburg erreichbar. Ausfahrt 115 „Bad Reichenhall“ und dann der Bundesstraße B20 in Richtung Passau folgen.

Entfernungen:

  • Oberndorf bei Salzburg: ca. 1,0 km
  • Flughafen Salzburg: ca. 20,0 km
  • Bahnhof Freilassing: ca. 13,0 km
  • Bad Reichenhall: ca. 29 km
  • Nächster Autobahnanschluss: ca. 22 km

 

Energieausweis

  • Energieverbrauchsausweis vom 23.07.2018
  • Baujahr Gebäude: 1982
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 2013/2014
  • Energieträger: Fernwärme
  • Endenergieverbrauch Wärme: 161,6 kWh/(m²a)
  • Endenergieverbrauch Strom: 148,9 kWh/(m²a)
  • Gültig bis 22.07.2028

 

Exposé

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen. Hier erhalten Sie das Exposé der Immobilie.

Ansprechpartner

Wolfgang Gaßner

wolfgang.gassner@hausbauhaus.com
0861/166192-27
Wolfgang Gaßner | HausBauHaus Immobilienmakler Traunstein
Chiemsee Immobilienmakler HausBauHaus

Lassen Sie Ihre Immobilie bewerten

WERTERMITTLUNG

Wir bieten Ihnen für Ihr Verkaufsobjekt eine fundierte, individuelle und realistische Wertermittlung und ziehen dafür alle denkbar notwendigen Kriterien, unsere langjährige Erfahrung und hervorragende Marktkenntnisse mit ein.

Anfrageformular

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!
Herr
Frau
Bitte um Rückruf
Besichtigungstermin vereinbaren
Exposé anfordern
Eigene Immobilie anbieten
Ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden.*

Unser Unternehmensverbund: